#meetCG FDP-Landtagsabgeordneter mit Achim Hübner im Gespräch

Einbeck/Göttingen.

Wie ist die Situation der Landwirte in Südniedersachsen? Warum „Große Bauerndemos“? Dieser Frage widmen sich Christian Grascha, FDP Landtagsabgeordneter aus Einbeck und Achim Hübner, Geschäftsführer des Kreisbauernverbandes Göttingen-Osterode. „#meetCG - Auf einen Baumkuchen mit Christian Grascha“ gibt Raum für Gespräche und Diskussionen über Politik, jenseits der formalen Tagesordnung.

Der nächste Termin dieser Reihe ist am Montag, 17.02.2020 von 16.00 – 18.00 Uhr im Café Cron & Lanz in der Weender Str.25 in Göttingen.

„Ich freue mich mit Achim Hübner einen kompetenten Gesprächspartner gefunden zu haben zu dem komplexen Thema Landwirtschaft“, so Grascha. In kleinerer Runde möchte der Freie Demokrat mit Bürgern- und Bürgerinnen ins Gespräch über die Anforderungen an die Politik in Südniedersachsen kommen. Dazu seien alle, die interessiert sind, herzlich eingeladen. Ziel dieser Veranstaltung ist es auch zu erfahren, was zu diesem Thema in Göttingen und der Region gesondert bewegt werden muss.

Informationen erhalten Sie im Wahlkreisbüro von Christian Grascha Tiedexer Str.19 in Einbeck unter Telefon: 05561-7939966 oder unter mail@christian-grascha.de, sowie auf der Internetseite www.christian-grascha.de.