Entwicklung des Einzelhandels in der Stadt Göttingen mit Susanne Heller

Einbeck/Göttingen.

„#meetCG - Auf einen Baumkuchen mit Christian Grascha“ gibt Raum für Gespräche und Diskussionen über Politik, jenseits der formalen Tagesordnung. Der Einbecker Landtagsabgeordnete bietet das beliebte Diskussionsformat auch im September digital an. Am Montag, den 28.09.2020, wird Susanne Heller, Vorsitzende des Fördervereins Göttingen pro City e.V. als Gesprächspartnerin zur Verfügung stehen. In einer Videokonferenz per Skype von 16.00 Uhr bis 17.00 Uhr.

Der Lockdown und seine Folgen beschäftigt die Innenstädte noch heute. Wie wird das Weihnachtsgeschäft? Geht es ohne den parallelen Online-Verkauf überhaupt noch? Wie gestalten wir sicheres Einkommen in der Innenstadt ohne die Gesundheit der Geschäftsinhaber sowie deren Angestellten oder dass der Käufer-/innen zu gefährden.

Entscheidungen müssen getroffen werden, die allen Beteiligten gerecht werden. Wie soll die Innenstadt der Zukunft aussehen?

„Ich freue mich, dass Susanne Heller als Gesprächspartnerin zur Verfügung steht“, so Christian Grascha. Interessierte sind herzlich eingeladen an der Skype-Konferenz „Auf einen Baumkuchen mit Christian Grascha“ teilzunehmen, so der Abgeordnete weiter.

 

Hinweise zur Anmeldung:

- https://join.skype.com/fsJpKWVMyEel

- Sollte der Link nicht funktionieren, melden Sie sich bei mail@christian-grascha.de mit ihrem Skype Benutzernamen an, wir fügen Sie dann manuell zur Konferenz hinzu

- Sollten Sie sich als Gast bei Skype anmelden, beachten Sie bitte, dass dieser Zugang nur 24 Stunden offen ist

Weitere Informationen erhalten Sie auch über das Wahlkreisbüro von Christian Grascha in Einbeck unter 05561-7939966 oder unter mail@christian-grascha.de .